Kundeninformation

Schweinekotelett - der Klassiker

KUNDENINFORMATION: Schweinekotelett – Der Klassiker

Klassisch hat das Kotelett einen Knochenanteil. Das Stielkotelett ist aufgrund seines markanten Aussehens fast jedem bekannt, das Zwischenrippenkotelett ist besonders zart – ein Nackenkotelett besonders saftig. Die Zubereitung ist ganz einfach. Ein Kotelett „natur“ ist in 5 Min. fertig gebraten, die genaue Zeit variiert je nach Dicke des Stückes.

Bitte das Kotelett vor dem Braten pfeffern oder marinieren, und erst nach dem Braten salzen, damit das Fleisch nicht trocken wird.

Panierte Koteletts: Zuerst das Kotelett Trockentupfen und würzen, dann in Mehl wenden. Danach ziehen Sie das Kotelett durch ein aufgeschlagenes Ei und zum Schluss drücken Sie das Kotelett von beiden Seiten in Semmelbrösel. Dann in reichlich heißem Fett anbraten, bis die Panade knusprig ist, die Hitze reduzieren und je nach Dicke des Koteletts in 5-10 Minuten fertig braten. Guten Appetit!!!!

 Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fleischermeister
Lukas Binzer


« zurück