Tipps vom Fleischermeister

Schweinegulasch

Die Zwiebeln schälen und würfeln, die Paprikaschoten halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Das Schweineguasch gut abtrocknen und in heißem Rapsöl scharf anbraten. Die Zwiebel und die Paprikawürfel dazugeben, kurz mit braten lassen und kräftig würzen. Nach und nach Fleischbrühe zufügen und 1 Stunde schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Champignons putzen, halbieren und zu dem Gulasch hinzugeben. Das Mehl mit 0,1 Liter Sahne verrühren und das Gulasch damit abbinden. Die restliche Sahne zufügen und das Gulasch nochmal abschmecken.

Für 4 Personen:
800gr. Schweinegulasch
4 EL Rapsöl
2 große Zwiebeln
3 rote Paprikaschoten
200gr. frische Champignons
Salz, Pfeffer
Paprika edelsüß
Rosenpaprika scharf
0,2Ltr. Fleischbrühe
2 EL Mehl
0,2Ltr. Sahne

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Fleischermeister


« zurück