Kundeninformation

Brühwurst

Brühwurst besteht aus magerem Rind- und Schweinefleisch, Speck, Gewürzen und Trinkwasser.

Das Fleisch und die Zutaten werden im Schneidmischer (Kutter) feinzerkleinert zu einem homogenen Brät (Wurstteig) und mit der Vakuumfüllmaschine schonend in entsprechende Wursthüllen (Natur- oder Kunstfoliendärme) gefüllt und durch Brühen im Kessel oder Kochschrank gegart und haltbar gemacht.

Man unterscheidet in weiße Ware wie Gelbwurst, Grillbratwurst oder weiße Fleischwurst, die mit Kochsalz hergestellt werden – und Rote Ware, die  mit Pökelsalz hergestellt wird, wie Lyoner, Fleischkäse oder Fleischwurst.

Zusätzlich durch Räuchern konserviert werden Fleischwurst, Rindswurst, Wiener Würstchen, Krakauer, die dadurch einen aromatischen und kräftigen Geschmack erhalten.

Unsere Brühwurstspezialitäten werden täglich frisch in handwerklicher Spitzenqualität hergestellt, was durch neutral kontrollierte Verfahren wie DLG-Prüfungen (Fleischwurst DLG-Goldmedaille 2005, 2007, 2008; Rindswurst DLG-Goldmedaille 2005, 2008) sensorisch und durch chemische Analysen dokumentiert wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Fleischermeister


« zurück